Anerkennung der "Irren": Anerkennung in der Geschichte der by Thomas Lutterbeck

By Thomas Lutterbeck

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, be aware: 1,0, Technische Universität Dortmund (Rehabilitationspädagogik), Veranstaltung: Anerkennung von Differenz als Grundlage professionellen Handelns in asymmetrischen Beziehiehungen , 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Als zentrale Frage dieser Hausarbeit stellt sich:

•Wie äußert sich Anerkennung in der Geschichte der „Irren“, „Geisteskranken“ und „Andersartigen“ ab dem 15. bis zum 19. Jahrhundert?

Der von Axel Honneth entwickelte Anerkennungsbegriff wird auf die Geschichte der „Irren“ und „Geisteskranken“ in den Werken Psychologie und Geisteskrankheit und Wahnsinn und Gesellschaft von Michel Foucault angewandt

Zum Aufbau der Arbeit: In der Einleitung wird neben der zentralen Ausgangsfrage, die uns durch die examine führen soll, der formale Aufbau dieser Hausarbeit beschrieben.
Zitate dienen der literarischen Einleitung und Abrundung des Untersuchungsmaterials.
Der Hauptteil beginnt zunächst mit der Definition des Anerkennungsbegriffs und der Beschreibung von Foucault´s Werken. Da es sich um eine Hausarbeit von geringem Umfang handelt sind die einleitenden Beschreibungen kurz gehalten. Als Schwerpunkt dieser Arbeit folgt die examine der Anerkennung, formal getrennt in zwei unterschiedlichen Möglichkeiten der Betrachtung, welche sich gegenseitig ergänzen und zu einem Gesamtbild verhelfen sollen.
Im Schlussteil soll eine Zusammenfassung der examine zu einer Antwort auf die anfängliche Ausgangsfrage verhelfen. Damit soll, wie auch in den Zwischenzusammenfassungen des Hauptteils der rote Faden aufrecht erhalten werden. Den Abschluss der Arbeit bilden persönliche Gedanken zum Thema mit Bezug auf Aussagen von Otto Speck bei einem Vortrag zur Bundesfachschaften-Tagung aus dem Jahre 2007.

Untersucht werden Psychologie und Geisteskrankheit (Maladie mentale et Psychologie, 1954, dt. Übersetzung 1968) und Wahnsinn und Gesellschaft (Historie de los angeles folie, 1961, dt. Übersetzung 1969) von Michel Foucault. Mit Hilfe von Sekundärliteratur über Michel Foucault konnte ein Überblick gewonnen und das Thema der Untersuchung eingegrenzt werden. Dies battle auf Grund des umfangreichen Textmaterials vor allem in Wahnsinn und Gesellschaft notwendig, aber auch um den roten Faden nicht in Ausschweifungen anderer (nicht weniger interessanter) Untersuchungsbereiche zu verlieren.

Show description

Read or Download Anerkennung der "Irren": Anerkennung in der Geschichte der „Irren“, „Geisteskranken“ und „Andersartigen“ ab dem 15. bis zum 19. Jahrhundert (German Edition) PDF

Best education theory books

Shingwauk's Vision: A History of Native Residential Schools

With the growing to be power of minority voices in fresh a long time has come a lot impassioned dialogue of residential faculties, the associations the place attendance by way of local little ones used to be obligatory as lately because the Sixties. Former scholars have come ahead in expanding numbers to explain the mental and actual abuse they suffered in those faculties, and plenty of view the method as an test in cultural genocide.

50 Ways to Improve Student Behavior: Simple Solutions to Complex Challenges

New from best-selling authors Annette Breaux and Todd Whitaker, 50 how one can enhance scholar habit: basic options to complicated demanding situations is a must-read reference for lecturers, either new and skilled! In a full of life and interesting kind, Annette Breaux and Todd Whitaker percentage 50 basic, hassle-free recommendations for making improvements to scholar habit and lengthening scholar cooperation, participation, and success.

Wilhelm von Humboldt und seine Theorie der Bildung (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, word: 2,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Veranstaltung: Allgemeine Pädagogik, 31 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Wenn in Deutschland von Bildung und Universitäten gesprochen wird, fällt immer wieder der identify Humboldt.

Ownership Learning: An Entrepreneurial Approach to Education

This inspirational examine educating and studying is the results of an exciting mix of historic analogies and private anecdotes certain to please the trainer in we all. utilizing his adventure and services as a background instructor and company management coach, Paul Jannereth combines lecture room content material with inspirational messages meant to encourage the reader to claim their own independence and outline their very own luck in lifestyles.

Additional resources for Anerkennung der "Irren": Anerkennung in der Geschichte der „Irren“, „Geisteskranken“ und „Andersartigen“ ab dem 15. bis zum 19. Jahrhundert (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.22 of 5 – based on 34 votes