Angewandte Sozialforschung: Die biografische Methode: by Katharina Bergmaier

By Katharina Bergmaier

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, word: 2, Johannes Kepler Universität Linz, Sprache: Deutsch, summary: Inhaltsverzeichnis:

1.) Einleitung/Problemstellung
2.) Die verwendete biographische Methode
2.1.) Grundlagen und Grundannahmen der Methode
2.2.) Methodische Vorgangsweise
3.) Politisches Engagement und Selbstkonstituierung als politisches Subjekt: relevante theoretische Konzepte
4.) Fallgeschichte
5.) Schlussfolgerungen und Zusammenfassung
6.) Literaturverzeichnis

1.) Einleitung/Problemstellung

Themenstellung dieser Seminararbeit ist die der Forschungsleitfrage nach den sozialen Bedingungen für die Selbstkonstituierung junger Erwachsener als politisches Subjekt folgende qualitative Biographieforschung anhand einer Fallgeschichte. Zuerst werden einige theoretische Annahmen der Einflüsse und Determinanten für die Selbstkonstituierung als politisches Subjekt und die als Analyseinstrument verwendete qualitative biographische Methode skizziert. Im Anschluss wird das von der Autorin durchgeführte qualitative Interview, diese Fallgeschichte, dargestellt und der Vorhergehensweise der Interpretation eines biographischen Interviews nach Mühlfeld u.a. (1981) folgend analysiert. Im Schlussteil der Arbeit wird die Fragestellung behandelt, welche Schlüsse aus der untersuchten Fallgeschichte zur Beantwortung der Forschungsfrage nach den sozialen Bedingungen für politisches Engagement junger Erwachsener -und damit einhergehend der Selbstkonstituierung als politisches Subjekt- gezogen werden können.

2.) Die verwendete biographische Methode

Hier wird die verwendete qualitative Methode des biographischen Interviews dargestellt und auf grundlegende Charakteristika und theoretische Annahmen dieser Methode eingegangen. In der individuellen Lebensgeschichte spiegelt sich eine soziale Struktur wider, so die zentrale Annahme der soziologischen Biographieforschung.

2.1.) Grundlagen und Grundannahmen der Methode

Entstanden ist die soziologische biographische Methode in den 20ern des 20en Jahrhunderts durch Znaniecki/Thomas. Diese gingen davon aus, dass einerseits in der individuellen Lebensgeschichte die Eigenperspektive der handelnden individual zum tragen kommt und andererseits objektive soziale Strukturen die Lebensgeschichte bedingen und strukturieren. Znaniecki/Thomas verstanden Biografie additionally als Zusammenwirken von subjektiver und objektiver Seite. (vgl. Kohli, Martin (1981): Wie es zur „biographischen Methode“ kam und used to be daraus geworden ist, S. 279)

Show description

Read or Download Angewandte Sozialforschung: Die biografische Methode: Fallstudie einer qualitativen Biografieforschung (German Edition) PDF

Similar methodology books

Computerunterstützte Datenanalyse - Vier sozialwissenschaftliche Problemstellungen werden mit Hilfe von SPSS untersucht (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, notice: 2,7, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Hauptseminar: Computerunterstützte Datenanalyse: Deskriptiv- und Inferenzstatistik, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit soll die sozialwissenschaftliche Datenanalyse und deren Methoden und Techniken angewandt werden.

Holistic Anthropology: Emergence and Convergence (Methodology & History in Anthropology)

Given the huge achieve of anthropology because the technological know-how of humankind, there are occasions whilst the topic fragments into specialisms and occasions whilst there's rapprochement. instead of simply seeing them as reactions to one another, it really is probably larger to claim that either traits co-exist and that it's very a lot an issue of viewpoint as to that is dominant at any second.

Shamanism: Traditional and Contemporary Approaches to the Mastery of Spirits and Healing

Shamanism has consistently been of significant curiosity to anthropologists. extra lately it's been "discovered" through westerners, specifically New Age fans. This ebook breaks new floor byexamining pristine shamanism in Greenland, between humans contacted overdue by way of Western missionaries and settlers. at the foundation of fabric purely on hand in Danish, and offered herein English for the 1st time, the writer questions Mircea Eliade's famous definition of the shaman because the grasp of ecstasy and means that his position needs to be visible as that of a grasp of spirits.

Methoden der Migrationsforschung: Ein interdisziplinärer Forschungsleitfaden (German Edition)

Das Buch bietet einen interdisziplinären Überblick zu den Erhebungs- und Auswertungsmethoden sowie zu den relevanten Datensätzen in der Migrations- und Integrationsforschung. Das Methodenbuch dient zum einem als Basisliteratur für Dozenten in unterschiedlichen Bereichen der Migrationsforschung und stellt zum anderen einen Leitfaden für Studierende bereit, der gängige Methoden sowie eine Anleitung zum Umgang mit den zur Verfügung stehenden Datensätzen beinhaltet.

Extra resources for Angewandte Sozialforschung: Die biografische Methode: Fallstudie einer qualitativen Biografieforschung (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 35 votes