Anthony Giddens - "Theorie der Strukturierung" (German by Erika Flegrova

By Erika Flegrova

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, be aware: 1,7, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Veranstaltung: Transformation von Organisationen, Sprache: Deutsch, summary: Anthony Giddens steigt in die sozialwissenschaftliche Theoriediskussion mit der Überzeugung ein, dass eine „Rekonstruktion“ der Sozialtheorie gefordert ist (vgl. Giddens, 1981:89). Er unterscheidet bereits zwischen der Sozialtheorie und Soziologie und während letztere sich allein der examine der modernen Gesellschaft widmet, hat die Sozialtheorie für sämtliche Fragen zum menschlichen Handeln sowie zu sozialen Institutionen Relevanz. Seine Theorie der Strukturierung soll die Sozialwissenschaft in einen allgemeinen methodologischen Rahmen neu fundieren. Ausgangspunkt sei dabei die Frage nach Verhältnis von Individuum und Gesellschaft im Zuge der Konstitution einer sozialen Ordnung.
Giddens kritisiert ältere Sozial- und Gesellschaftstheorien, die nicht in der Lage seien, individuelles Handeln angemessen in ihrer wechselseitigen Abhängigkeit zu begreifen. Mit seiner Theorie versucht er die objektivistischen Positionen mit ihrer Ansicht, dass der Mensch ein hilfloses „Opfer“ übermächtiger strukturell-gesellschaftlicher Kräfte oder Mächte sei, und das Subjektivismus, wo der Mensch, der als Schöpfer seiner gesellschaftlichen Lebenszusammenhänge erscheint, im Mittelpunkt steht, zu verbinden. Er schreibt: „Mit der Formulierung der Theorie der Strukturierung möchte ich den Dualismus von Objektivismus und Subjektivismus überwinden“ (Giddens 1988:52).
Dieses überwindet er mit dem Theorem der Dualität von Handlung und Struktur, dem ich mich im ersten Teil dieser Arbeit widme. Dabei stehen vor allem folgende Fragen im Mittelpunkt: Welcher Zusammenhang besteht zwischen individuellen Handlungen und sozialer Struktur? Wie entsteht Struktur aus Handlungen, wenn Handlungen an Strukturen ausgerichtet sind?
Im zweiten Teil befasse ich mich mit dem sozialen Wandel aus der Sicht der Strukturationstheorie. Giddens grenzt sich von aus seiner Sicht in den Sozialwissenschaften vorherrschenden evolutionstheoretisch orientierten Ansätzen sozialen Wandels ab (Gregory 1990:222ff., Sayer 1990: 238ff.). Er lehnt universelle Aussagen oder gar Gesetze über sozialen Wandel in shape einer Bestimmung genereller tendencies ab. Dennoch scheint ihm Wandel nicht unanalysierbar, allerdings nur in shape einzelner Episoden, die herausgeschnitten und verglichen werden. Dieses und analytische Kategorien, die er zu sozialem Wandel entwickelt hat, bilden den Inhalt des zweiten Teils der Arbeit.

Show description

Read Online or Download Anthony Giddens - "Theorie der Strukturierung" (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german books

Nachdenken über Biologie: Über den Bildungswert der Wissenschaftsphilosophie in der akademischen Biologielehrerbildung (German Edition)

Über den Bildungswert der Wissenschaftsphilosophie in der akademischen BiologielehrerbildungThis is a finished booklet on distant sensing. essentially prepared through spectral quarter, it stories and creates the root for these specialists in a single strength sector or one approach to realize perception in figuring out and mixing info from different areas and platforms.

Strukturwandel, Arbeitsmarkt und Sozialstaat in Deutschland (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, agency, word: 1,7, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) (Fakultät Kulturwissenschaften), Veranstaltung: Die Sozialstruktur der Bundesrepublik Deutschland (I), sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Wie gestaltet sich der konkrete Zusammenhang zwischen sozialstaatlichem Handeln und Arbeitsmarkt in Deutschland?

Der kurze Sommer der Anarchie: Der Einfluss der Wende von 1989 auf die Biographien junger Ostdeutscher (German Edition)

In vielen seit 1990 entstandenen Jugendstudien wurden abweichende gesellschaftliche wie politische Einstellungen ostdeutscher Befragter gegenüber ihren westdeutschen Altersgenossen beobachtet. Die Begründung, die hierfür häufig angeführt wurde, warfare die für die Ostdeutschen grundlegend andere Erfahrung eines Lebens in der Diktatur.

Kreatives Sozialmanagement: Vom Umgang mit Dilemmas und komplexen Konstellationen (German Edition)

Im aktuellen Managementdiskurs muss sich Soziale Arbeit als Disziplin und occupation aufgrund veränderter Rahmenbedingungen neu orientieren und positionieren. Das aktuelle Paradigma der Managementpraxis ist ökonomisch dominiert und Führungskräfte haben wirtschaftlich zu denken. Andererseits müssen SozialarbeiterInnen in der Praxis fachlichen Anforderungen gerecht werden bzw.

Additional resources for Anthony Giddens - "Theorie der Strukturierung" (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.90 of 5 – based on 32 votes